Sie sind hier: News
13.12.2018

Streaming-Flatrate für Filme

Nach den Musik-Streaming-Pauschalangeboten von Spotify & Co. kommt jetzt die Flatrate für Videos. Für neun Euro im Monat kann man aus Tausenden Filmen und Serien wählen, darunter internationale Blockbuster ebenso wie deutsche Produktionen – werbefrei und ohne Extrakosten. „Watchever“ nennt sich der neue Dienst, der von keinem Geringerem als der französischen Vivendi-Gruppe, Mutter von Universal Music, betrieben wird. Es handelt sich aber um ein Angebot speziell für den deutschen Markt. Es kann 30 Tage lang gratis getestet und danach monatlich gekündigt werden. Voraussetzung ist ein ausreichend schneller Internetzugang – denn viele Filme sind in HD verfügbar – sowie ein Fernseher mit Netzwerkanschluss oder eine Spielekonsole oder ein Tablet oder Smartphone oder ein PC. Auch via AppleTV ist das Angebot erreichbar. Internationale Filme können wahlweise mit Originalton oder in der synchronisierten Fassung angeschaut werden. Wer unterwegs ohne Internetzugang Filme anschauen möchte, kann sie zuvor herunterladen.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv