Sie sind hier: News
18.10.2018

Shazam wird werbefrei

Shazam-App auf dem iPhone Xs (Bild: Apple)

Apple hat die Übernahme der Musikerkennungs-App Shazam abgeschlossen, nachdem die EU grünes Licht für den Deal gegeben hat. Künftig soll die App werbefrei werden, wie Apple ankündigt. Ob und wie der iPhone-Konzern die App in Zukunft in seine eigenen Dienste und Anwendungen integriert, bleibt abzuwarten. Bis auf Weiteres bleibt Shazam eine eigenständige App. Sie ermöglicht es, Songs durch einfaches Anhören der Musik, die in der Umgebung eines Nutzers gespielt wird, zu identifizieren. Shazam war zum Start des App Store eine der ersten verfügbaren Apps und wurde seither weltweit über 1 Milliarde Mal heruntergeladen, so Apple.

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv