Sie sind hier: News
13.12.2018

Roon-Modul als Option bei MBL

Roon-Modul (Bild: MBL)

Die Berliner Edel-Manufaktur MBL macht ihre D/A-Wandler Streaming-tauglich: Das optionale „Roon“-Modul (850 Euro) nimmt via LAN-Verbindung Kontakt zu jedem Server oder PC mit installierter Roon-Core-Software auf. Das Modul kann in den CD-DAC N31 und in den D/A Wandler 1511 aus der Noble Line und in den D/A Wandler 1611 F aus der Reference Line eingesetzt werden. Auf der High End präsentiert MBL die Neuheit im Atrium 4, Raum E102. Dort können Sie übrigens am Freitag und Samstag auch den Kollegen Matthias Böde antreffen: Er führt unsere neue „Phono-Festival Vol. II“ über MBLs „X-treme“-System vor. Die CD/SACD und DVD-ROM enthält Musik, die von 16 verschiedenen Plattenspielern abgespielt und digitalisiert wurde.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv