Sie sind hier: News
19.01.2019

Porti-Player im Edelstahl-Gehäuse

N5iiS (Bild: Cayin)

Cayin hat seinen portablen HiRes-Player N5ii aufgewertet: Der neue N5iiS hat 2 GB statt 1 GB Arbeitsspeicher und 64 statt 32 GB Flash-Speicher an Bord, und er kommt im Edelstahl- statt im Alu-Gehäuse. Sein Gewicht ist von 150 auf 250 Gramm gestiegen. Als Betriebssystem fungiert eine spezielle Version von Android 5.1, und es können auch Apps von Drittanbietern installiert werden. PCM-Files bis zu 384 kHz Takt gibt der Player ebenso wieder wie DSD-Dateien bis 11,2 MHz, und natürlich auch alle relevanten Lossy-Formate. Ausgegeben wird das Analogsignal symmetrisch und unsymmetrisch sowie mit Line-Pegel. Digitale Audiodaten kann der N5iiS an einen externen DAC via USB-C liefern, und umgekehrt nimmt er über diesen Port auch Audio-Daten an. Über ein spezielles Adapterkabel kann er sogar an S/PDIF-Eingänge angeschlossen werden. Der reguläre Preis ist 570 Euro, aber bis Ende dieses Jahres können Sie 70 Euro sparen, wenn Sie im Online-Shop den Gutschein-Code „N5Player“ eingeben. Auch den kleinen Player N3 bietet Cayin im Rahmen der Weihnachtsaktion günstiger an (150 statt 180 Euro, Gutschein-Code „N3Player“) oder im Paket mit den In-Ear-Hörern Sigmot EN 700 Pro für 300 statt 350 Euro (Gutschein-Code: „N3Bundle“).

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv