Sie sind hier: News
23.09.2017

Plattenspieler von Roberts Radio

RT 100 (Bild: Roberts Radio)

Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass der Plattenspieler wieder im Mainstream angekommen ist, dann ist er jetzt erbracht: Der britische Hersteller Roberts Radio, bekannt für seine UKW/DAB-Tisch- und Küchenradios, kommt nun mit einem Vinyl-Dreher auf den Markt. Ganz neu ist Roberts Radio in diesem Metier allerdings nicht: Schon in den 1950er Jahren hatte das Unternehmen Plattenspieler im Sortiment. Das aktuelle Modell heißt RT 100 und ist ab sofort für 300 Euro im Handel. Der Riementriebler hat einen eingebauten Entzerrer-Vorverstärker samt A/D-Wandler und USB-Port, über den die LPs digitalisiert werden können. Er bietet die Drehzahlen 33 und 45 U/min und kommt komplett mit einem – austauschbaren – Tonabnehmer, Abdeckhaube und Echtholz-furniertem Gehäuse.

Archiv