Sie sind hier: News
12.12.2018

Netzfilter für Einzelgerät

EVO3 Nova One (Bild: Isotek)

Von „Netzleiste“ kann man da nicht sprechen: Das neue Netzfilter „EVO3 Nova One“ von Isotek bietet nur eine einzige Steckdose für ein Low-Power-Gerät wie etwa CD-Spieler, Musik-Server, D/A-Wandler oder Vorverstärker. Es stellt dort als „Sinuswellengenerator“ bis zu 100 Watt gereinigte Netzleistung zur Verfügung. Im Innern reduziert ein Netzwerk aus 9 Filtern Gleichtakt- und Gegentaktstörungen in der Stromversorgung, wobei besonderer Wert auf die Filterstufen für den Hochfrequenzbereich gelegt wurde. Die Stromanforderungen der angeschlossenen Komponente werden automatisch erkannt und der Filter-Level entsprechend angepasst. Auch vor Spannungsspitzen schützt die Nova One. Über ein spezielles Kabel lassen sich mehrere Nova, Genesis oder Titan One miteinander verbinden, um einen Anschluss mehrerer Einheiten über nur ein Netzkabel zu ermöglichen. Im Preis von 1500 Euro ist ein „Premier“-Netzkabel enthalten.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv