Sie sind hier: News
26.03.2019

Neil Young Archives für iOS

Neil Youngs "Tageszeitung" (aus www.neilyoungarchives.com)

Fans des kanadischen Altrockers können sein komplettes Œuvre jetzt auch auf dem iPhone oder iPad genießen: Die „Neil Young Archives Hi-Res“-App für iOS ist da. An der Android-Version wird noch gearbeitet. Natürlich stehen die Inhalte auch im Browser unter www.neilyoungarchives.com zur Verfügung. Wer ein Abo für 2 Dollar im Monat oder 20 Dollar im Jahr abschließt, kann sämtliche Neil-Young-Titel in HiRes streamen, auch Videos. Jahres-Abonnenten profitieren außerdem von einem exklusiven Vorverkauf für Konzertkarten, bevor sie öffentlich erhältlich sind. In der Gratis-Version muss man sich lediglich registrieren und hat dann Zugang zum „Song des Tages“ und zu einem jeweils angebotenen Album. Alle Nutzer können darüber hinaus in Neil Youngs „Zeitleiste“ in die Historie des Künstlers eintauchen, können auf Fotos, Album-Cover und allerlei Dokumente zugreifen und Neil Youngs News in Form einer „Tageszeitung“ lesen. HiRes-Downloads gibt’s für alle registrierten Nutzer zu besonders günstigen Preisen.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv