Sie sind hier: News
22.04.2018

Musik-Server von Phonosophie: PAS 1

PAS 1 (Bild: Phonosophie)

Zur High End stellt Phonosophie ein Gerät vor, das sowohl Musik aus dem heimischen Netzwerk als auch von der internen 2-TB-Festplatte wiedergeben kann. Der PAS 1 arbeitet auf Linux-Basis und ist mit einem Linear-Netzteil samt Ringkerntrafo ausgestattet. Er beherrscht alle relevanten Tonformate und PCM-Auflösungen bis 384 kHz und DSD bis 11,2 MHz. Ausgegeben wird die Musik ausschließlich digital über USB an einen externen DAC, wobei DSD-Dateien an geeignete Wandler nativ geliefert werden. Ans Heimnetz wird der PAS 1 über LAN oder WLAN angebunden. Er kann als DLNA-Client oder -Server fungieren und ist auch Airplay-tauglich. Bedient wird er übers Web-Interface im Browser. Ab Mai ist er für 2500 Euro erhältlich – gegen Aufpreis auch mit SSD.

Archiv