Sie sind hier: News
19.11.2017

Momentum für Pink-Floyd-Fans

HD 1 wireless (Bild: Sennheiser)

Sondereditionen von HiFi-Geräten im Design berühmter Plattencover sind derzeit angesagt. Sennheiser nimmt nun die Ausstellung „The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains“ im „Victoria and Albert Museum“ in London zum Anlass für eine Special Edition des Bluetooth-Kopfhörers „Momentum Wireless“. Beim „HD 1 Wireless“ wurde in Anlehnung an das legendäre Album „The Dark Side of the Moon“ von 1973 der Lederüberzug des Edelstahl-Kopfbügels mit regenbogenfarbenen Kontrastnähten versehen, die das Lichtspektrum des Kult-Covers symbolisieren. Die Ohrmuscheln schimmern in einer regenbogenfarbenen Perlmuttlackierung und zeigen das berühmte Prisma. Ein Metallplättchen trägt den Namen der Ausstellung. Als offizieller Audiopartner hat Sennheiser auch die Sound-Umgebung der Ausstellung gestaltet, mit Interviews, Videos und Tondokumenten aus der Karriere von Pink Floyd. „The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains“ läuft noch bis zum 1. Oktober 2017. Die Sonderedition des Momentum Wireless ist ab Ende Juni 2017 verfügbar und kann bereits jetzt unter http://en-de.sennheiser.com/hd-1-edition-pink-floyd für 449 Euro vorbestellt werden.

Archiv