Sie sind hier: News
17.02.2019

Mehr von allem!

Foto: x-odos

Netzwerk-Spezialist x-odos hat eine überarbeitete Version seines xo|one vorgestellt. Zur Erinnerung: Bei dem Gerät handelt es sich um einen Musik-Server/-Player mit exzellentem CD-Ripper, allerdings ohne eigenen D/A-Wandler. Via S/PDIF oder USB kann man ihn natürlich mit jedem beliebigen DAC verbinden.
Die augenscheinlichste Änderung liegt im dezent aber wirkungsvoll verbesserten Design, das jetzt mit seiner abgerundeten Frontplatte echte "Eye-Catcher-Qualitäten" besitzt. Im ebenfalls neu gestalteten Inneren gibt es nun Trennwände, die die Wärme des Prozessors auf das gesamte Gehäuse verteilen. Neben dem eingentlichen Medienspieler und Server mit seiner UPnP- und DLNA-Fähigkeit sind Streaming-Dienste wie Tidal und Qobuz an Bord. Außerdem gibt's Zugriff auf das Musikangebot von Highresaudio, dessen neuerStreaming-Dienst ebenfalls bald implementiert wird. Erhältlich ist der exklusive xo|one in Versionen mit ein bis vier Terabyte SSD-Speicher ab rund 7.500 Euro.

Am kommenden Wochenende können Sie sich in Hamburg einen Eindruck des neuen Modells verschaffen: x-odos wird den Server auf den Norddeutschen HiFi-Tagen am 3. und 4. Februar im Raum Löcknitz vorführen.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv