Sie sind hier: News
10.12.2018

Massepunkt aus 1 Kilo Kupfer

Nautilus Power Strip (Bild: Cardas Audio)

Von  Cardas Audio kommt eine Netzleiste namens „Nautilus Power Strip“ mit einem besonders aufwendigen Massekonzept: Der Schutzkontakt jeder der fünf Steckdosen wird über Kupferlitzen mit 2,2 mm Durchmesser zu einem 1 kg schweren Kupferblock als zentralem Massepunkt geführt. Auch die Phase und der Nullleiter sind sternförmig verkabelt, und zwar über Cardas-Kupferdraht mit 2,6 mm Durchmesser – das entspricht mehr als 5 mm2 Querschnitt.  Jede Steckdose ist einzeln HF-gefiltert, und die Kontakte sind versilbert und anschließend rhodiniert. Ein Anschlusskabel liefert Cardas nicht mit – es können beliebige Kabel mit Kaltgerätekupplung angesteckt werden. Das Gehäuse der Nautilus Power Strip besteht aus eloxiertem Aluminium, die Endkappen aus massivem Messing mit polierter Kupferbeschichtung. Der Preis: 1800 Euro.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv