Sie sind hier: News
19.01.2019

Linear-Netzteil statt Steckernetzteil

P3-1 (Bild: Keces)

Aus Taiwan kommt ein neues Netzgerät, das als Ersatz für billige Beipack-Netzteile fungiert: das P3 von Keces. Es stellt an seinen beiden Gleichspannungsausgängen jeweils bis zu 3 Ampere bereit, wobei entweder an beiden Ausgängen die Spannungen 12, 15 und 16 Volt eingestellt werden können oder, in der Version P3-1, am einen Ausgang 5, 7 und 9 Volt und am anderen 12, 15 und 16 Volt. Das Netzgerät ist mit einem Ringkerntrafo bestückt und gegen Übertemperatur geschützt. Es hat ein Gehäuse aus 3 mm dickem Alu und kostet 400 Euro.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv