Sie sind hier: News
21.09.2018

Kompakter CD-Receiver von Magnat

MC 100 (Bild: Magnat)

Er ist gerade mal 28 cm breit und beherbergt doch ein CD-Laufwerk, einen UKW/DAB+-Tuner und einen Vollverstärker mit 2x35 Sinus: der neue CD-Receiver MC 100 von Magnat. Über seinen optischen und den koaxialen S/PDIF-Eingang nimmt er PCM-Signale bis 24 Bit / 192 kHz entgegen, und nicht nur der D/A-Wandler unterstützt diese Auflösung, sondern auch die Endstufe überträgt laut Datenblatt Frequenzen bis 80 kHz. Analoge Quellen können über zwei Cinch- und einen Miniklinkeneingang auf der Front angeschlossen werden. Neben den Lautsprecherausgängen stehen auch ein Tape-out, ein Subwoofer-out und eine große Kopfhörerklinkenbuchse zur Verfügung. Bluetooth-Signale mit aptX kann der MC 100 ebenfalls empfangen. Die Elektronik steckt in einem Vollmetallgehäuse mit Alu-Front und wird aus einem Ringkerntrafo versorgt. Das Gerät ist ab sofort für 650 Euro erhältlich, komplett mit Fernbedienung.

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv