Sie sind hier: News
22.03.2019

Kabellos: Canton A 25 und A 45

A45 (Bilder: Canton)

Aus Weilrod im Taunus kommen zwei neue Standboxen, die kabellos miteinander kommunizieren. Zugespielt wird die Musik zu einer der Boxen über S/PDIF koax oder optisch oder via Bluetooth. Sie funkt dann das Signal des anderen Kanals zur anderen Box. Wahlweise können die beiden Lautsprecher auch analog über Cinch oder XLR angesteuert werden. Die größere A45 bietet sogar einen USB-Port für den PC. Beide Modelle arbeiten nach dem 3-Wege-Downfire-Bassreflexsystem, und sie lassen sich zu einem Multiroom-System ausbauen oder auch zu einem kabellosen 4.0-Heimkinosystem erweitern. Dolby- und DTS-Decoder sind integriert. Die 1,07 Meter hohe A 45 leistet 2x600 Watt, die kleinere A25 ist knapp eine Meter hoch und hat je 350 Watt Endstufen an Bord. Die Lautsprecher werden im Canton-Werk in Weilrod gefertigt und sind in mattem Weiß oder hochglänzendem Schwarz erhältlich – allerdings nur online, die A25 zu 2400 Euro, die A45 zu 3600 Euro pro Paar.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv