Sie sind hier: News
21.08.2018

JRiver: Media Center wird teurer

Streaming-Funktion in Media Center 24 (Screenshot: STEREO)

Am 31. Juli erhöht JRiver die Preise für die populäre Player-Software „Media Center“. Die Version für einen Einzelrechner (Windows, Mac oder Linux) kostet dann 60 statt bisher 50 Dollar (das sind dann rund 52 Euro), und auch die „Master License“, die für alle drei Betriebssysteme gilt, wird um 10 Dollar teurer auf 80 Dollar (knapp 70 Euro). Upgrades von älteren Versionen verteuern sich um 3 Dollar auf 30 Dollar (ca. 26 Euro) für die Einzelversion und 40 Dollar (ca. 35 Euro) für die Master License. Wer bis zum 30. Juli kauft, kommt noch in den Genuss der günstigeren Preise. JRiver akzeptiert Kreditkarten oder PayPal.

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv