Sie sind hier: News
14.11.2018

iPad Pro mit USB-C statt Lightning

iPad Pro 2018 (Bild: Apple)

Apple hat seine neuen großen iPad-Pro-Modelle vorgestellt, die mit 11 und 13-Zoll-Bildschirm erhältlich sind. Erstmals verabschiedet sich Apple bei einem iOS-Gerät vom proprietären Lightning-Anschluss und schwenkt um auf USB-C. Und erstmals fehlt bei einem iPad die Kopfhörer-Miniklinke – wie bei den aktuellen iPhones. Wer einen passiven Kopfhörer anschließen möchte, muss Apples Adapter USB-C auf Miniklinke erwerben (10 Euro). Den Home-Button mit Fingerabdrucksensor hat Apple durch die Gesichtserkennung Face ID ersetzt. Die Preise für das 11-Zoll-iPad Pro beginnen bei 880 Euro (nur WLAN, 64 GB Speicher) und reichen bis 1880 Euro (WLAN und Mobilfunk, 1 TB Speicher). Extra bezahlen muss man den Eingabestift Apple Pencil (135 Euro), und das neue „Smart Keyboard Folio“ gibt’s für 200 Euro. Die neuen Modelle sind Anfang November in Silber oder Grau erhältlich.

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv