Sie sind hier: News
21.05.2018

IAD vertreibt Lumin-Streamer

Netzwerkspieler D2 (Bilder: Lumin)

Eine ganze Palette an netzwerkfähigen Komponenten bietet der Hersteller Lumin aus Hongkong an, und sie werden jetzt in Deutschland über IAD vertrieben. Das Sortiment besteht aus 4 Komplett-Netzwerkspielern, die zwischen 2300 und 12.000 Euro kosten und mit analogen Audio-Ausgängen (Cinch und XLR) ausgestattet sind, und einem „Streamer-Vollverstärker“ (2000 Euro). Außerdem ist das Topmodell der reinen Streamer auch als „Streaming Bridge“ (ohne DAC) für 7000 Euro erhältlich. Die Modelle unterscheiden sich im Wesentlichen in der DAC-Bestückung, während die Streaming-Funktionen weitgehend identisch sind: UPnP-Protokoll, Gapless-Wiedergabe, DSD-Unterstützung bis 5,6 MHz, PCM bis 32 Bit / 384 kHz, MQA-Decoder, Zugang zu Tidal, Qobuz, Spotify Connect und TuneIn Radio, Airplay,  Roon-Ready. Bedient werden die Geräte via App für iOS oder Android. Alle Geräte sind mit gebürsteter Alu-Front in Schwarz oder Silber erhältlich.

 

Archiv