Sie sind hier: News
21.07.2018

High End am Limit

Markenbotschafterin Kari Bremnes (Bild: High End Society)

Die High End im Münchner M.O.C. ist ab sofort für das Publikum geöffnet. Mit 530 Ausstellern ist sie komplett ausgebucht, wie Stefan Dreischärf vom Veranstalter, der High End Society, berichtet. Räumlich sei die Messe damit am Anschlag – eine Erweiterung im M.O.C. sei nicht mehr möglich. Man werde dem Ort aber auch in Zukunft treu bleiben und könne sich allenfalls vorstellen, gegenüber auf der anderen Straßenseite zusätzliche Räumlichkeiten zu belegen. Die High End ist bis Sonntag, 13. Mai, täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 15 Euro.

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv