Sie sind hier: News
12.12.2018

High End am Limit

Markenbotschafterin Kari Bremnes (Bild: High End Society)

Die High End im Münchner M.O.C. ist ab sofort für das Publikum geöffnet. Mit 530 Ausstellern ist sie komplett ausgebucht, wie Stefan Dreischärf vom Veranstalter, der High End Society, berichtet. Räumlich sei die Messe damit am Anschlag – eine Erweiterung im M.O.C. sei nicht mehr möglich. Man werde dem Ort aber auch in Zukunft treu bleiben und könne sich allenfalls vorstellen, gegenüber auf der anderen Straßenseite zusätzliche Räumlichkeiten zu belegen. Die High End ist bis Sonntag, 13. Mai, täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 15 Euro.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv