Sie sind hier: News
17.12.2018

HEOS-Skill für Alexa jetzt verfügbar

AV-Receiver mit Echo Dot (Bild: Marantz)

Denon und Marantz halten ihr Versprechen und statten zahlreiche AV-Receiver, die über HEOS-Technologie verfügen, sowie ausgewählte Geräte aus dem HEOS-Multiroom-Portfolio mit Unterstützung für Amazons Alexa-Sprachsteuerung aus. Nutzer können so über ihren vorhandenen Amazon Echo oder Echo Dot per Sprachbefehl auch HEOS-fähige Produkte steuern, ohne dafür die HEOS-App öffnen zu müssen. Der dazu notwendige HEOS Home Entertainment Skill steht ab sofort über die Alexa-App für iOS, Android und Amazons Fire-Geräte zum Download bereit. Per Sprachbefehl können Funktionen wie Ein-/Ausschalten, Wechseln der Eingangsquelle, Lautstärkeregelung/Stummschalten, Musikwiedergabe/Pausieren gesteuert werden. Abonnenten von Amazon Music können auch Musikwünsche per Sprache äußern. Weitere Dienste wie Spotify sollen in Kürze folgen. Welche Denon- und HEOS-Geräte nach dem Update Alexa-tauglich sind, steht hier, die einschlägigen Marantz-Geräte finden Sie hier.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv