Sie sind hier: News
11.12.2018

Günstiger Raumfeld-Streamer

„Connector 2“ nennt sich ein neuer, preiswerter Netzwerkspieler von Raumfeld. Er besteht aus einem kompakten Kästchen mit gerade mal 17 Zentimetern Breite, das über LAN oder das integrierte WLAN auf DLNA-kompatible Server im Heimnetz zugreift und Dateien bis 24 Bit und 192 kHz verarbeiten kann. Außerdem kann der Connector 2 Musik von simfy, Napster, Last.fm oder TuneIn abrufen sowie die Verbindung zu Internetradios herstellen. Zu den unterstützten Tonformaten gehört neben WAV, MP3 und AAC auch FLAC, und sogar die Gapless-Wiedergabe soll das Gerät beherrschen. Es lässt sich über die Analogausgänge oder über S/PDIF-optisch mit der HiFi-Anlage verbinden. Navigiert wird via Smartphone über die kostenlosen Apps für iOS oder Android oder über den optional erhältlichen Raumfeld Controller. Der Connector 2 ist ab Mitte Februar lieferbar und kann ab sofort für 200 Euro auf www.teufel.de vorbestellt werden.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv