Sie sind hier: News
14.11.2018

Geteiltes Chassis: Music Hall MMF 3.3

MMF 3.3 (Bild: Music Hall)

Der US-Hersteller Music Hall erweitert sein Plattenspieler-Sortiment um das Modell MMF 3.3 (700 Euro). Es ist mit dem Music-Hall-typischen Doppel-Chassis aufgebaut: Auf der oberen Plattform sind Plattenteller mit Lager und Tonarm mit Tonabnehmer montiert, auf der unteren, mechanisch entkoppelt, Motor, Schalter, Verkabelung und Füße. Der elektronisch gesteuerte Antrieb lässt sich auf 33 und 45 Umdrehungen pro Minute umschalten. Music Hall bestückt den MMF 3.3 mit einem Kohlefasertonarm von Pro-Ject und dem Ortofon-Tonabnehmer 2M Red. Er soll Ende Dezember lieferbar sein.

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv