Sie sind hier: News
21.01.2019

Geteiltes Chassis: Music Hall MMF 3.3

MMF 3.3 (Bild: Music Hall)

Der US-Hersteller Music Hall erweitert sein Plattenspieler-Sortiment um das Modell MMF 3.3 (700 Euro). Es ist mit dem Music-Hall-typischen Doppel-Chassis aufgebaut: Auf der oberen Plattform sind Plattenteller mit Lager und Tonarm mit Tonabnehmer montiert, auf der unteren, mechanisch entkoppelt, Motor, Schalter, Verkabelung und Füße. Der elektronisch gesteuerte Antrieb lässt sich auf 33 und 45 Umdrehungen pro Minute umschalten. Music Hall bestückt den MMF 3.3 mit einem Kohlefasertonarm von Pro-Ject und dem Ortofon-Tonabnehmer 2M Red. Er soll Ende Dezember lieferbar sein.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv