Sie sind hier: News
16.07.2018

EU-Parlament lehnt „Lex Youtube“ ab

EU-Parlament, Vollversammlung (Bild: EU-Parlament)

Der Rechtsausschuss des europäischen Parlaments hatte in seinem Entwurf einer neuen Urheberrechtsrichtlinie vorgesehen, dass kommerzielle Online-Plattformen wie Youtube künftig prüfen müssen, ob die Inhalte, die ihre Nutzer hochladen, urheberrechtlich geschützt sind – und sie gegebenenfalls sperren müssen. Heute wurde dieser Entwurf vom Plenum des Parlaments abgelehnt. Er war von der Kreativ-Branche begrüßt worden, aber auf massive Kritik von Internet-Aktivisten gestoßen, die die Freiheit des Netzes durch solche „Upload-Filter“ bedroht sahen. Nun wird das Plenum des EU-Parlaments in seiner nächsten Sitzung im September über Änderungswünsche beraten.

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv