Sie sind hier: News
25.03.2019

Edle Klassiker: „Evoke“ von Dynaudio

Evoke 30 Nussbaum (Bild: Dynaudio)

Die dänische Lautsprecherschmiede Dynaudio stellt mit „Evoke“ eine völlig neu entwickelte passive Modellreihe vor. Sie besteht aus den beiden Zweiwege-Kompaktboxen Evoke 10 (1400 Euro/Paar) und Evoke 20 (2000 Euro/Paar), den beiden Standlautsprechern Evoke 30 (2,5 Wege, 3200 Euro/Paar) und  Evoke 50 (drei Wege, 4400 Euro/Paar) und dem 2,5-Wege-Center Evoke 25C (1200 Euro/Stück). Im Hochtonbereich kommt eine neu entwickelte Kalotte mit „Hexis-Dom“ zum Einsatz – ein Element, das den Luftstrom hinter der Kalotte optimiert, um unerwünschte Resonanzen zu eliminieren. Als Permanentmagnet setzen die Hochtöner Strontiumcarbon Ferrit+ ein. Bei den Tieftönern setzt Dynaudio auf die bewährten Membranen aus Magnesium-Silikat-Polymer. Erhältlich sind die Evoke-Modelle ab Februar 2019 in Hochglanz-Schwarz und Hochglanz-Weiß sowie in Echtholz-Furnier Nussbaum und „Blonde Wood“.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv