Sie sind hier: News
19.06.2018

Denon-Minis in Fullsize-Optik

D-M41 (Bild: Denon)

Schicke Mikro-Komplettanlage von Denon: Die Front der neuen D-M41 hat den eleganten Schwung von Denons Fullsize-Komponenten geerbt. Neu gegenüber dem Vorgänger sind auch der Bluetooth-Empfänger und eine neu entwickelte, diskrete Verstärkerschaltung. Die D-M41 (430 Euro) kann CDs abspielen und UKW-Radio empfangen – in der Version D-M41DAB (450 Euro) auch DAB+. Beide Modelle bieten außerdem einen Line- und zwei optische S/PDIF-Eingänge, und sie leisten laut Datenblatt 2x30 Watt. An den Pre-out kann zudem ein Subwoofer angeschlossen werden. Der Kopfhörerausgang wird von einem diskreten Verstärker angesteuert. Zum Komplett-Set gehören die Zweiwege-Lautsprecher SC-M41 und eine Fernbedienung. Erhältlich ist die Anlage in diesen Wochen in der Kombination schwarze Elektronik mit schwarzen Boxen oder silberne Elektronik mit Boxen in Schwarz oder Kirschholz-Optik.

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv