Sie sind hier: News
23.09.2017

Deezer HiFi für alle

aus "Deezer Elite" wird "Deezer HiFi"

Schon seit einigen Jahren bietet Deezer eine Lossless-Version seines Musik-Streaming-Dienstes unter dem Namen „Deezer Elite“ an. Allerdings war dieser Dienst ausschließlich auf Sonos-Geräten nutzbar. Nun wird „Deezer Elite“ in „Deezer HiFi“ umbenannt – und für alle Chromecast-tauglichen Geräte zugänglich. Außerdem will Deezer in den nächsten Monaten den Lossless-Dienst auf Geräten von Sony, Samsung, Yamaha, Bang & Olufsen, Onkyo, Pioneer, AudioPro und Devialet verfügbar machen. Deezer HiFi bietet den kompletten Musikkatalog im verlustfreien FLAC-Format für 20 Euro im Monat. Ein Teil der Alben wird künftig sogar im MQA-Format bereitgestellt: Wie MQA Ltd. heute mitteilt, haben sie eine entsprechende Vereinbarung mit Deezer erzielt. Und durch die Partnerschaft mit Google bietet Deezer auch Sprachsteuerung via Google Assistant an.

Archiv