Sie sind hier: News
19.08.2018

David Wilson gestorben

David Wilson (r.) mit Sohn Daryl (Bild: STEREO/M. Böde)

Nach langer Krankheit hat David Wilson am vergangenen Samstag den Kampf gegen den Krebs verloren. Mit David Wilson, der sich mit seiner Lautsprecherfirma Wilson Audio seit den Achtzigern profilierte, ja, mit seinem in jeder Hinsicht ultimativen Qualitätsanspruch beinahe eine Sonderstellung an der Spitze dieses Segments einnahm, verliert die HiFi- und High End-Branche einen ihrer profiliertesten Vertreter. Kaum ein anderer Hersteller betrieb einen ähnlichen Aufwand, tauchte tiefer in die Materie von Technik und Akustik ein als David Wilson an seinem Unternehmenssitz in Provo, Utah. Bereits vor einiger Zeit übertrug David Wilson die Geschäftsführung an seinen Sohn Daryl, der exakt auf der Linie und im Sinne seines Vaters weiterarbeitet. Das Foto zeigt die beiden während der Vorstellung ihres Superlautsprechers Alexx auf der CES 2016. David Wilson wurde 73 Jahre alt.

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv