Sie sind hier: News
24.09.2018

Classé-Gründer gestorben

Mike Viglas (Bild: Classé Audio)

Mike Viglas, Mitbegründer von Classé Audio, ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Er hatte Classé Audio 1980 zusammen mit dem Ingenieur David Reich gegründet und stand dreißig Jahre lang an der Spitze des Unternehmens. 2001 initiierte er eine Partnerschaft mit Bowers & Wilkins-Chef Joe Atkins. Viglas war als junger Mann aus Griechenland nach Kanada eingewandert und hatte sich dort zunächst als Ford-LKW-Händler einen Namen gemacht, bevor ihn seine Liebe zu Musik und zum guten Klang in die High-End-Branche führte. Als Hommage an seine griechische Herkunft benennt Classé seine Produktserien mit den griechischen Buchstaben Delta, Sigma und Omega. Das Unternehmen wurde Anfang 2018 von Sound United gekauft, und die Produkte werden nun auch hierzulande gemeinsam mit den Schwestermarken Denon, Marantz, Polk und Definitive Technology von Nettetal aus vertrieben.

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv