Sie sind hier: News
22.04.2018

Chario liefert die „Amelia“ aus

Aviator Amelia (Bild: Chario)

Die kleinste Standbox aus Charios „Aviator“-Serie ist jetzt lieferbar. Benannt wurde sie nach der deutsch-amerikanischen Flugpionierin und Frauenrechtlerin Amelia Mary Earhart. Charios Amelia hat, wie üblich, ein Gehäuse aus massivem italienischen Nussbaum, eine Nennimpedanz von 4 Ohm und einen Listenpreis von 4300 Euro pro Paar. Bestückt ist die Box auf der Front mit einem Hoch- und einem Mitteltöner, während ein 13-cm-Tieftöner nach unten und ein weiterer 13er nach hinten abstrahlt. Als untere Grenzfrequenz gibt Chario 48 Hertz (-3 dB) an.

Archiv