Sie sind hier: News
18.01.2018

Brückbare Meridian-Endstufe

587 Reference (Bild: Meridian)

Satte 1,5 Kilowatt an 4 Ohm soll die neue „857 Reference“-Endstufe von Meridian im Mono-Brückenbetrieb leisten. Als Stereo-Endstufe ist sie mit 2x500 Watt an 4 Ohm spezifiziert. Das Eingangssignal kann über XLR oder Cinch eingespeist werden, wobei das Cinch-Signal vor der Verstärkung intern symmetriert wird. Vier WBT-Lautsprecherklemmen je Kanal ermöglichen Bi-Wiring. Ein Linear-Netzteil mit fünf Trafo-Sekundärwicklungen versorgt die Eingangs- und Leistungsstufen separat. Im Standby wird die 857 mit einer Erhaltungsspannung gespeist, sodass unmittelbar nach dem Einschalten die maximale Klangqualität verfügbar ist. Trotz der enormen Leistung kommt die Endstufe mit passiver Kühlung aus, wenn sie frei aufgestellt ist. Für den Schrankeinbau ist eine In-Rack-Version mit variabler Lüftersteuerung lieferbar. Die Standardversion kostet knapp 9000 Euro und ist ab sofort im Handel.

Archiv