Sie sind hier: News
20.04.2019

Audionet ist zurück

Humboldt (Bild: audionet)

Die Berliner High-End-Schmiede Audionet hat einen neuen Eigentümer, und zwar keinen Finanzinvestor, sondern einen privaten Investor: Stefan Schwehr, audiophiler Enthusiast und promovierter Elektro-Ingenieur in Verstärkertechnologie, hat die Rechte an der Marke audionet und an den Produkten übernommen und agiert selbst als Geschäftsführer der neuen audionet GmbH. Am neuen Standort im Westen Berlins ist die Produktion bereits angelaufen. Für alle innerhalb der Garantiezeit befindlichen Audionet-Geräte übernimmt die neue Firma freiwillig Garantie und Service. Zur High End in München soll sogar schon ein neues Produkt vorgestellt werden: „Humboldt“, eine Kombination aus dem Vorverstärker „Stern“ und den „Heisenberg“-Endstufen.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv