Sie sind hier: News
13.12.2017

12fach-„Netzleiste“ von Synergistic Research

PowerCell 12 UEF S (Bild: Synergistic Research)

Die Bezeichnung „Netzleiste“ ist eigentlich zu profan für dieses Stromversorgungszentrum von Synergistic Research: Die PowerCell 12 UEF SE arbeitet mit so genannten aktiven elektromagnetischen Filterbänken, die nicht nur jegliche Verunreinigung aus dem Netzstrom herausfiltern, sondern auch für optimale Trennung der angeschlossenen Komponenten sorgen sollen. Dazu trägt nicht zuletzt die sternförmige Verdrahtung mit Silberdraht bei, der nicht weniger als 5 mm2 Querschnitt hat. Das Stahl-Carbon Gehäuse schützt mit einer speziellen Beschichtung („UEF“-Technologie) die Bauteile vor unerwünschten elektromagnetischen Feldern und Hochfrequenzstörungen. Die PowerCell 12 UEF SE kostet 7.450 Euro inklusive „High Current Atmosphere Level 3 Active power cable”-Anschlusskabel.

Archiv