Aktuelle News

(Bild: Mediengruppe Thüringen)
(Bild: Mediengruppe Thüringen)

„Abgehen" im Auto

Mediengruppe Thüringen veranstaltet Autokonzerte in Erfurt

Unter dem Motto „Abgehen im Auto" veranstaltet die Mediengruppe Thüringen vom 20. bis zum 24. Mai fünf Autokonzerte auf dem Messe-Gelände in Erfurt.

Corona zum Trotz will die Mediengruppe Thüringen diesen Monat wieder Live-Musik ermöglichen – ganz ohne Ansteckungsgefahr. An fünf aufeinanderfolgenden Tagen werden fünf Konzerte in Autokino-Manier auf dem Freigelände der Messe Erfurt stattfinden. Die Zuschauer sitzen dabei in ihrem PKW und empfangen den Ton über eine spezielle UKW-Frequenz. Beifall wird per Lichthupe gegeben. Bisher sind Auftritte von Max Giesinger, Karat, Heinz Rudolf Kunze und Radio Doria angekündigt. Der letzte Act folgt in Kürze.

Tickets gibt es auf https://www.ticketshop-thueringen.de/autokonzerte/

Suche im News-Archiv

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren