Aktuelle News

Zen DAC (Bild: iFi)
Zen DAC (Bild: iFi)

Kompakt und erschwinglich

ifi Zen: Bluetooth-Empfänger und DAC

Eine neue Serie von iFi Audio: Die Zen-Geräte kommen in futuristischen, nur 16 cm breiten Aluminiumgehäusen – sie sind aber für den stationären Einsatz gedacht.

Den Anfang machen der Bluetooth-Empfänger „Zen Blue“ und der D/A-Wandler und Kopfhörerverstärker „Zen DAC“, die je 150 Euro kosten. Beide Modelle können über Cinch oder einen symmetrischen 4,4-mm-Pentaconn-Ausgang an die HiFi-Anlage angeschlossen werden – der Zen Blue auch über S/PDIF optisch und koaxial. Bluetooth-Signale vom Laptop oder Smartphone empfängt der Zen Blue mit den Codecs AAC, aptX und aptX HD, LDAC und HWA, und er wandelt sie mit einem DAC-Chip von ESS. Dagegen arbeitet im Zen DAC ein Burr-Brown-Wandler, der via USB PCM-Signale bis 32 Bit/384 kHz und DXD sowie DSD bis 11,2 MHz akzeptiert und sogar MQA-Files decodiert. Sein Ausgangspegel lässt sich auf variabel oder fix schalten. Für den Kopfhöreranschluss stehen auf der Front des Zen DAC eine Pentaconn- und eine 6,3-mm Klinkenbuchse zur Verfügung.

Mehr zu iFi Audio

Zen Blue (Bild: iFi)
2 Bilder
Zen DAC Rückfront (Bild: iFi)

Suche im News-Archiv

STEREO Newsletter

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren