Aktuelle News

ELAC Uni-Fi 2.0 Serie (Bild: ELAC)
ELAC Uni-Fi 2.0 Serie (Bild: ELAC)

Technisches und optisches Update

ELAC präsentiert die Uni-Fi 2.0-Serie

Mit der neuen Uni-Fi 2.0 präsentiert ELAC ein technisches und optisches Update der Uni-Fi Serie.

Das Konzept der ersten Uni-Fi-Generation wurde beibehalten. Die 2.0-Serie besteht aus dem UB52 Regal-, UF52 Stand- und UC52 Center-Lautsprecher. Der akustische Mittelpunkt eines jeden Uni-Fi Lautsprechers ist das konzentrische Mittel-Hochton-Chassis, welches laut Hersteller eine bestechend präzise, räumliche Abbildung und stets gleich hohe Wiedergabequalität auf allen Hörpositionen gewährleisten soll. Neodym, Aluminium, Kupfer, Polyimid und Seide kommen zum Einsatz und der hohe Material- und Fertigungsaufwand sollen perfekte Detailtreue und einen weiten Frequenzbereich garantieren.

Ein Werkstoff, ein Look – die Membranen der Tieftöner und des Ring-Radiators der konzentrischen Chassis der Uni-Fi 2.0 bestehen jeweils aus einem einzelnen Stück geprägten Aluminium. Je nach Modell ergänzen bis zu drei Tiefmitteltöner das konzentrische Chassis. Während die modifizierte Formgebung der Membranen eine erhöhte Steifigkeit bedingt, soll in Verbindung mit dem kräftigen Magnetsystem eine dynamische und akkurate Wiedergabe im Bass- und unterem Mitteltonbereich entstehen, die unabhängig von der Größe des Lautsprechers stets souverän auftritt.

Die hohen Wandstärken des aus MDF gefertigten Gehäuses und die internen Verstrebungen sollen unerwünschte Verfärbungen des Klanges unterbinden. Aufwändig gestaltete Frequenzweichen sollen nicht nur für eine optimale Zuordnung von Frequenzbändern oder das perfekte Zusammenspiel der einzelnen Chassis sorgen, sondern auch einen nochmals weiter linearisierten Impedanzverlauf aufweisen. Die Lautsprecher kommen mit einer hochwertigen, strukturierten Folierung.

Die Uni-Fi 2.0 ist ab November 2020 in der Ausführung Esche Schwarz Dekor verfügbar. Die empfohlenen Preise belaufen sich bei den kompakten UB52 auf etwa 600 Euro pro Paar, bei den Standlautsprechern UF52 auf etwa 1.200 Euro pro Paar und beim UC52 auf etwa 350 Euro pro Stück.

Suche im News-Archiv

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren