Aktuelle News

ChordOhmic Transmission Fluid (Bilder: The Chord Company)
ChordOhmic Transmission Fluid (Bilder: The Chord Company)

Flüssigkeit für besseren Kontakt

ChordOhmic Transmission Fluid

The Chord Company geht neue Wege bei der Verbesserung des Kontakts zwischen Stecker und Buchse.

Ein Kabel kann noch so hochwertige Stecker haben – wenn sie zu locker in der Buchse sitzen, ist der Kontakt schlecht. Weil aber Stecker und Buchse eher selten vom selben Hersteller stammen und je nach Oberflächenbeschichtung unterschiedliche Toleranzen haben können, ist ein loser Sitz nicht auszuschließen. Der britische Kabelspezialist The Chord Company hat nun eine Flüssigkeit entwickelt, die den Kontakt zwischen Stecker und Buchse in jedem Fall verbessert. Das „ChordOhmic Transmission Fluid“-Set besteht aus zwei Komponenten: Mit dem „Transmission Fluid Polish“ werden zunächst die Kontaktflächen gereinigt und von Korrosion, Fingerfett, etc. befreit. Danach wird das „Transmission Fluid Polymer“ aufgebracht – eine hochleitfähige Flüssigkeit, die sich in die Poren der Kontaktstellen setzt und deren wirksame Oberfläche somit vergrößert. Das Polymerfluid ist wasserbasiert und ungiftig. Langzeittests bei The Chord Company haben ergeben, dass es auch nach vier Jahren noch wirkt. Für das Set mit den beiden Flüssigkeiten werden 250 Euro fällig.

www.3-h.de

Mikrosopische Darstellung der Kontaktstellen: links oben loser Sitz, darunter fester Sitz, rechts mit Kontaktflüssigkeit
1 Bilder

Suche im News-Archiv

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren