Aktuelle News

Referenz-X (links) und Referenz-X-One (Bilder: Liedtke Metalldesign)
Referenz-X (links) und Referenz-X-One (Bilder: Liedtke Metalldesign)

Referenz-X

Boxenständer mit ein bis zwei Säulen

Liedtke-Metalldesign aus Elmshorn feiert 15-jähriges Firmenjubiläum und bringt aus diesem Anlass die neuen Lautsprecherständer der „Referenz-X“-Serie auf den Markt.

Sie besteht aus zwei Modellen: Referenz-X-One mit einer gut 11 cm dicken Metallsäule und Referenz-X mit zwei Säulen à 10 cm Durchmesser. Standardmäßig stehen 4 verschiedene Stellplatten zur Auswahl, darunter passende Platten für die KII Three sowie Dutch & Dutch 8c. Gegen einen moderaten Aufpreis ist eine Sonderanfertigung der Topplatten möglich. Flexibel ist Liedtke auch bei den Stativhöhen: Sie reichen von 40 bis 90 cm in 9 Abstufungen. Entsprechend gestaffelt sind die Paarpreise, beginnend ab 560 Euro für das Modell  Referenz-X-One und ab 600 Euro für das Zwei-Säulen-Modell. Fuß- und Topplatten gibt’s wahlweise in Schwarz oder Weiß – die Säulen haben entweder dieselbe Farbe oder bestehen aus geschliffenem Edelstahl. Vier justierbare Edelstahl-Spikes für die Bodenplatte gehören zum Lieferumfang, außerdem 2 kürzere Spikes, um damit bei Bedarf eine leichte Schrägstellung zu erreichen. Für die Topplatten sind  8 Anti-Rutsch-Pads beigepackt. Die Säulen können mit Sand befüllt werden und sind auf Wunsch mit 30-mm-Kabelbohrung lieferbar. Bestellen kann man die Ständer im Online-Shop – sie werden deutschlandweit frei Haus geliefert.

Zur Liedtke-Website

Suche im News-Archiv

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren