Aktuelle News

Formation Flex (Bild: B&W)
Formation Flex (Bild: B&W)

Bowers & Wilkins erweitert das Multiroom-System

Bisher besteht das „Formation“-System von B&W aus dem Lautsprecherpaar „Duo“, dem Zweikanal-Lautsprecher „Wedge“, einem Subwoofer, einer Soundbar und dem „Hub“ zum Einbinden klassischer HiFi-Anlagen.

Nun kommt mit dem „Flex“ (450 Euro) ein kompakter Mono-Lautsprecher hinzu, der sich entweder als Einzel-Box betreiben oder mit einem zweiten Flex zu einem Stereo-Paar gruppieren lässt. Er kann auch in einem 5.1-System eingesetzt werden. Bestückt ist er mit einem 25-mm-Kalottenhochtöner mit doppellagiger Aluminiummembran und einem 10-cm-Tief/Mitteltöner mit Gewebemembran. Die Leistung der eingebauten Verstärker gibt B&W mit 2x50 Watt an. Wie alle Komponenten des Formation-Systems unterstützt der Flex  AirPlay 2, Spotify Connect und Roon sowie Bluetooth mit aptX HD. Ins Heimnetz kann er über LAN oder WLAN eingebunden werden. Er ist gerade mal knapp 22 cm hoch, mit schwarzem Stoff bespannt und kommt in diesen Tagen in den Handel.

Mehr zu B&W

 

1 Bilder

Suche im News-Archiv

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren