Anzeige

HiFi-Test

Endverstärker

VTL ST-150

Diese so durchdacht wie aufwendig gemachte Röhren-Endstufe ist eine Zier der Gattung. In ihrer engagierten Performance paaren sich Lockerheit und ausgeprägte Emotionalität mit exakter, aufgefächerter Finesse bis hinab in den sehnigen Bass. Die ST-150 demonstriert damit eindrucksvoll, wofür VTL steht.

Preis: um 9400 € (Stand: 03.05.2021)
Maße BxHxT: 48 x 23 x 32 cm
Gewicht: 38,600 kg
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: VTL - Amplifiers Inc.

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Ausstattung

Je ein Paar Cinch-Eingänge und LS-Polklemmen, Trioden- und Tetroden-Betrieb schaltbar, Bias-Feinabgleich der Leistungsröhren mit Messgerät möglich, eine 6550C-Ersatzröhre im Lieferumfang

Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):93/56 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):92/55 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):143/70 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0.04/0.04 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0.3/0.7 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):1.2/1.2 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0.02 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0.2 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):2.6 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):64 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):84 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:2.9/2.9/2.9
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>80 kHz
Stereo-Kanaltrennung bei 10kHz:81 dB
Eingangspegelsteller:nein
Leistungsanzeige:nein
Leistungsaufnahme Standby:– W
Leistungsaufnahme Leerlauf:218 W
Gemessen bei einer Netzspannung von:226 Volt

Für die meisten Fälle vollkommen ausreichende Dauerleistungen bereits im Trioden-Modus, die sich bei Tetroden-Einstellung beinahe verdoppeln, satte Impulsleistung im Tetroden-Betrieb sowie vor allem im meistens genutzten Hörbereich niedrige Verzerrungen, gute Störabstände, hohe Breitbandigkeit, niedriger, aber gleichmäßiger Dämpfungsfaktor über alle Frequenzen, was die klangliche Homogenität fördert, sehr effektive Kanaltrennung.

Bildergalerie
6 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Endverstärker (stereo): 97%

Preis-Leistung

stereo+

Test: Vor-/Endverstärker

VTL TL2.5i Phono / ST-150

Made in Chino – Richtig gelesen: Hier geht‘s um „Made in Chino“ statt in China, um Kleinserie statt Massenfertigung. Beste Voraussetzungen für die exklusive Vor-/Endstufen-Kombi TL2.5i und ST-150 des Röhren-Spezialisten VTL aus Kalifornien. Dessen Amp-Set darf als Bekenntnis zum Glühkolben gelten.

Den ganzen Test lesen Sie in

Artikel zum Produkt

MADE IN CHINO

7/2021

MADE IN CHINO

Richtig gelesen: Hier geht`s um „Made in Chino“ statt in China, um…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren