HiFi-Test

Kompaktboxen (passiv)

Triangle Elara LN01

Trotz der preislich auferlegten Beschränkung auf das Wesentliche schuf der französische Spezialist Triangle mit der Elara einen exzellenten, sehr angenehmen Allround-Kompaktlautsprecher von weit überdurchschnittlicher Musikalität. Er wächst mit der ihn antreibenden Elektronik.

Preis: um 500 € (Stand: 01.03.2016)
Maße BxHxT: 16,5 x 29,1 x 23,5 cm
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: Triangle

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:4,8 Ohm
minimale Impedanz bei:220 Hz
maximale Impedanz:18,5 Ohm
maximale Impedanz bei:2.100 Hz
Leistung für 94 dBSPL:8,8 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):54 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:1,0/0,3/0,1 %

Der ausgewogene Frequenzgang stellt der Triangle ein neutrales Zeugnis aus. Überdurchschnittlich ist der Wirkungsgrad, also die Effizienz, mit der der Lautsprecher Verstärkerleistung in Schalldruck umsetzt. Die Boxen sollten Richtung Hörplatz eingedreht, möglichst auf Ständern betrieben werden. Der Impedanzverlauf ist gutmütig und eher für Transistorverstärker ideal, die Sprungantwort (Timing) ist gut.

Stereo-Test

Klang-Niveau Kompaktlautsprecher: 78%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 3/2016

Artikel zum Produkt

Magisches Dreieck

3/2016

Magisches Dreieck

Von Triangle kommt ein Lautsprecher, den STEREO in dieser (Top-)Form für…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren