HiFi-Test

Plattenspieler

Transrotor Dark Star

Ein Plattenspieler wie vom anderen Stern. Beim Dark Star bestehen das Chassis, der Teller und die Füße aus dem Kunststoff POM. Er bildet so einen ungewohnten Kontrast im Transrotor-Programm und klingt sehr geordnet, stabil und homogen. Das extrem resonanzarme Material fördert seine Natürlichkeit und den knorrigen Bass. Wir haben das Gerät inklusive des hochwertigen externen Netzteils Konstant Studio sowie dem MC-Tonabnehmer Transrotor Merlo getestet. Im Handel wird der Dreher oft im Paket mit einem günstigen MM-Abtaster von Goldring angeboten. Der ist nicht schlecht fürs Geld, doch hat bei Weitem nicht das Niveau wie der Plattenspieler. Deshalb gleich zum besseren System greifen.

Preis: um 4090 € (Stand: 13.09.2017)
Maße BxHxT: 44 x 18 x 33 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Räke HiFi

Allgemeine Daten
Messwerte
Stereo-Test

Klang-Niveau Plattenspieler: 80%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 1/2010

Artikel zum Produkt

Masse = Klasse?

1/2010

Masse = Klasse?

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren