Anzeige

HiFi-Test

Plattenspieler

Transrotor Alto

Ein in Aufwand und technischem Anspruch erstklassiger Plattenspieler, wobei das serienmäßige TMD-Lager sowie die in Art und Zuverlässigkeit perfekt gemachte Höhenverstellung für die Armbasis ganz besonders hervorstechen. So können Spitzentonarme und -abtaster stets ihr volles Klangpotenzial entfalten, weil sie quasi im Handumdrehen etwa auf unterschiedlich dicke Pressungen eingestellt werden können. Schon in der Grundversion ist der Alto ein Top-Dreher. Mit dem optionalen Drei-Motoren-Antrieb und großem Netzteil ist er klanglich dann ganz vorne!

Preis: um 13735 € (Stand: 30.10.2020)
Maße BxHxT: 52 x 20 x 50 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Räke HiFi

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Ausstattung

Externes Netzteil für bis zu drei Motoren, zwei individuell regelbare Geschwindigkeiten (33,33/45), höhenverstellbare Füße und Tonarmbasis, deutsche Bedienungsanleitung

Messergebnisse
Messwerte

Die Rumpel- und Gleichlaufwerte nähern sich unseren jeweiligen Messgrenzen. Dank der Drehzahlfeinregulierung am Netzteil lassen sich die beiden Geschwindigkeiten ganz exakt einstellen.

Bildergalerie
7 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Plattenspieler: 99%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 1/2019

Artikel zum Produkt

ALTO extremo

1/2019

ALTO extremo

Die Spezialität des Transrotor Alto ist seine extrem feinfühlige…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren