HiFi-Test

Endverstärker

Rotel RB-1582 MK II

Extrem hohe Leistung (Impulsreserven bis 440 Watt pro Kanal) und viel Klang für vergleichsweise wenig Geld bietet die Stereo-Endstufe vom japanischen Spezialisten Rotel. Das Gerät basiert auf der guten, alten Class-AB-Technik und ist sowohl symmetrisch als auch unsymmetrisch anschließbar. Auch messtechnisch ein perfektes Produkt mit hoher Bandbreite und vorbildlichen Übertragungseigenschaften.

Preis: um 1600 € (Stand: 24.10.2018)
Maße BxHxT: 44 x 15 x 45 cm
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: Rotel

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):216 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):350 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):440 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,006 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,007 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,01 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,008 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,002 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0,01 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):80 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):100 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:125
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>80 kHz
Leistungsaufnahme Leerlauf:42 W

Enorme Leistungsreserven an 8- und 4-Ohm-Lautsprecherlasten sowie darüber hinaus noch ganz erhebliche Impulsreserven bis rund 440 Watt je Kanal. Gute Kanaltrennung und hohe Bandbreite, vorbildliches Klirr-, Intermodulations- und Rauschverhalten sogar bis knapp unter Vollaussteuerung. Völlig fehlerlos.

Stereo-Test

Klang-Niveau Endverstärker (stereo): 64%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 5/2014

Artikel zum Produkt

Getrennte Veranlagung

5/2014

Getrennte Veranlagung

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren