HiFi-Test

Endverstärker

Rotel RB-1552

Kraftvoll-schneller Endverstärker mit sehr hoher Detailtreue, feiner Detaildefinition, wohldosiertem Druck und straffer Kontrolle. Ideal für das Zusammenspiel mit etwas dunkler timbrierten Lautsprechern.

Preis: um 850 € (Stand: 01.04.2010)
Maße BxHxT: 44 x 15 x 40 cm
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: Rotel

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):133 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):215 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):273 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,004 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,06 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,007 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,06 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,06 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0,06 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):87 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):108 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:190
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>110 kHz
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:- dB
Leistungsaufnahme Leerlauf:18 W

Recht hohe Leistung mit Reserven, exzellente Verzerrungs- und Rauschwerte, schnelle Signalverarbeitung, hoher Dämpfungsfaktor. 12,9 Kiloohm Eingangsimpedanz sind okay, könnten aber in ungünstigen Fällen (mit exotischen Fremdvorstufen) auch knapp werden.

Stereo-Test

Klang-Niveau Endverstärker (stereo): 56%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 4/2010

Artikel zum Produkt

Getrennte Veranlagung

4/2010

Getrennte Veranlagung

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren