Anzeige

HiFi-Test

Vollverstärker

Rotel Michi X5

Leistung satt, kanalgetrennter Aufbau bis hin zu den Netzteilen mit sehr potenten Ringkerntrafos, ein pralles Ausstattungspaket inkl. Wandler und Phono-Sektion und ein Klang, der Kraft und Eleganz auf nahezu ideale Weise miteinander verbindet.

Preis: um 7000 € (Stand: 17.02.2021)
Maße BxHxT: 49 x 20 x 49 cm
Gewicht: 43,000 kg
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: Rotel

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Ausstattung

Je drei digitale Koaxial- und Lichtleiter-Inputs, vier Analog-Eingänge (1 x XLR) ; Phono-MM/-MC; Menü mit Klang- und Balanceregelung, Display etc.; Kopfhörerbuchse; Fernbedienung; deutsche Bedienungsanleitung per Download

Messergebnisse
Messwerte
Wandlerlinearität: Abweichung bis -90 dB:0.5 dB
Rauschabstand bezogen auf 24 Bit:85 dB
Rauschabstand bezogen auf 16 Bit:84 dB
Rauschabstand bei "Digital 0":85 dB
Klirrfaktor -9dBFS/400Hz:0.01 %
Klirrfaktor -60dBFS/400Hz:2.7 %
Wandlerlinearität bei -90dBFS:0.5 dB
Erkennung der Emphasis (DAC):not ok
Rechteck:ok
Puls:ok
Maximale Datenrate PCM:24/192 Bit/kHz
Maximale Datenrate DSD:DSD128
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):376 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):640 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):817 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0.03 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0.006 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0.006 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0.01 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0.003 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0.003 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):65/65 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):84/84 dB
Rauschabstand Phono MM (5 mV / 1 k) bei 5 Watt:78 dB(A)
Rauschabstand Phono MC (0,5 mV / 10 Ohm) bei 5 Watt:65 dB(A)
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:127/116/47
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>80 kHz
Übersprechen zwischen 2 Hochpegeleingängen:70 dB
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:<0.1 dB
Phono MM: Eingangsempfindlichkeit für 1 V U out:1.75 mV
Phono MM: Übersteuerungsfestigkeit:202 mV
Phono MM: Eingangswiderstand:47 kOhm
Phono MC: Eingangsempfindlichkeit für 1 V U out:0.16 mV
Phono MC: Übersteuerungsfestigkeit:19 mV
Phono MC: Eingangswiderstand:97.5 Ohm
Stereo-Kanaltrennung (5mV/1kHz/1kOhm):48/70 (XLR) dB
Maximale Ausgangsspannung (1 kHz, 1% THD):9.8 V
Eingangspegelsteller:nein
Leistungsanzeige:nein
Leistungsaufnahme Standby:<0.1 W
Leistungsaufnahme Leerlauf:100 W
Gemessen bei einer Netzspannung von:224 Volt

Extrem kräftiger Verstärker, der auch an niedrigen Impedanzen nicht einknickt, mit durchweg sehr guten Messergebnissen. Auch Wandler und Phonostufe hinterlassen einen guten Eindruck.

Bildergalerie
5 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Vollverstärker: 95%

Preis-Leistung

stereo+

Test: Vollverstärker

Rotel Michi X5

Klassik trifft Moderne – Mit Verpackung bringt der brandneue Vollverstärker-Primus Rotel Michi X5 knapp 50 Kilo auf die Waage und geht damit zweifellos als Schwergewicht durch. Ob er auch klanglich in diese Kategorie zählt, haben wir uns intensiv angehört.

Den ganzen Test lesen Sie in

Artikel zum Produkt

Klassik trifft Moderne

4/2021

Klassik trifft Moderne

Mit Verpackung bringt der brandneue Vollverstärker-Primus Rotel Michi X5…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren