HiFi-Test

Plattenspieler

Rega RP10

Mit dem RP10, der optisch schlicht ist, musikalisch jedoch groß aufspielt, krönt Rega seine neue Plattenspieler-Linie. Sein kernig-fester, feinnervig pulsierender Bass treibt die ebenso plastisch-körperhafte wie räumliche Darbietung an. Regas Apheta-MC, das hervorragend zum präzise gelagerten Tonarm passt, schlägt in dieselbe Kerbe, tönt schlank, drall und sprudelt nur so vor Lebendigkeit. Mehr Agilität geht kaum, und günstiger schafft‘s eh kein anderer Dreher! Seine Ausstattung: präzises, externes Netzteil mit zwei feinregulierbaren Geschwindigkeiten, höhenverstellbare Füße, Tonarm mit magnetischer Antiskating und hochwertigem Kabel. Der RP 10 kommt inklusive einer Staubschutzhaube.

Preis: um 4800 € (Stand: 19.06.2017)
Maße BxHxT: 45 x 21 x 33 cm
Garantie: 3 Jahre Garantie (/10 Jahre (Elektronik/Lager))
Hersteller: Rega Research

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Ausstattung

Externes Netzteil mit zwei feinregulierbaren Geschwindigkeiten, höhenverstellbare Füße, Tonarm mit magnetischer Antiskating und hochwertigem Kabel, Staubschutzhaube

Messwerte
Stereo-Test

Klang-Niveau Plattenspieler: 97%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 5/2014

Artikel zum Produkt

Voll ins Schwarze!

5/2014

Voll ins Schwarze!

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren