HiFi-Test

Plattenspieler

Rega Planar 3

Mit dem neuen P3 setzt Rega nicht nur optisch Zeichen. Der gegenüber dem beliebten Vorgänger in vielen Punkten überarbeitete Plattenspieler offenbart in seiner Preisklasse noch mehr Rega-Philosophie und hat einen Top-Abtaster verdient. Im Test kombinierten wir ihn sowohl mit dem 135 Euro teuren MM Goldring Eroica, das gut passt, aber als „unterste Kante“ verstanden werden muss, als auch mit dem MC Hana SL für 650 Euro. Beide Abtaster – die Einstufung bezieht sich auf das Set mit dem Hana – haben eine geringe Bauhöhe und passen somit ohne lästige Veränderungen unter den hochwertigen Rega-Tonarm. Insgesamt schneller, schnörkelloser und fein detaillierter Klang mit kernigem Bass.

Preis: um 800 € (Stand: 01.09.2016)
Maße BxHxT: 45 x 11 x 36,5 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Rega Research

Allgemeine Daten
Ausstattung

Externes Netzteil, fest installiertes Cinch-Anschlusskabel, Filzmatte, Justageschablone, Staubschutzhaube

Messwerte
Stereo-Test

Klang-Niveau Plattenspieler: 62%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 9/2016

Artikel zum Produkt

Regas „Prexit “

9/2016

Regas „Prexit “

Rega hat seinen „Dreier“ optisch wie technisch aufgebrezelt. Der Planar…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren