HiFi-Test

Plattenspieler

Rega Planar 1 Plus

Ein puristischer Plattenspieler par excellence ohne jeglichen Komfort, dafür aber mit ordentlichem Tonabnehmer und offenbar perfekt angepasster Phono-Vorstufe, die jedoch auch mit anderen MM-Abtastern harmonieren sollte. Das Resultat ist eine entschlackte, lebendige und durchsichtige Wiedergabe, deren sensibles Timing die musikalische Aussage fördert. Für diesen Preis nicht zu schlagen.

Preis: um 450 € (Stand: 06.11.2019)
Maße BxHxT: 45 x 12 x 37 cm
Gewicht: 5,000 kg
Garantie: 3 Jahre Garantie (bei Registrierung)
Hersteller: Rega Research

Allgemeine Daten
Ausstattung

Externes Netzteil, interner Phono-MM-Vorverstärker, Staubschutzhaube, deutsche Bedienungsanleitung

Messergebnisse
Messwerte

Der ausgeglichene Frequenzgang weist nur eine schwach ausgeprägte Delle im Präsenzbereich auf, die geringfügiger als beim Ausgangsabtaster von Audio-Technica ausfällt. So tönt der Planar 1 Plus allenfalls um eine Nuance sonorer. Der Gleichlauf des leichten Tellers ist sehr gut, ebenso wie die Einhaltung der Geschwindigkeit. Dank der relativ hohen Verstärkung des Phono-Pres kommt der Rega angenehm „laut“ rüber.

Bildergalerie
5 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Plattenspieler: 56%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 4/2019

Artikel zum Produkt

Ein Purist mit Plus

4/2019

Ein Purist mit Plus

Rega ist das Synonym für den puristischen Brettspieler. Doch dieser Planar…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren