HiFi-Test

Tonabnehmer

Rega Exact

Gegen die Konkurrenz nimmt sich Regas Exact fast primitiv aus: Mit seinem flachen Gehäuse ohne Farbkennung an den Anschlüssen, Gewinden in den Befestigungslöchern und dem wackligen Nadelschutz wirkt es wie an der Losbude gewonnen. Auch die Verpackung und das Begleitmaterial sind eher schlicht. Das Nadelstäbchen, das einen Diamanten mit „Vital“-Schliff trägt, wurde fest montiert. Kurze, präzise gewickelte Spulen sichern Effizienz und Dynamik. Klanglich ist das Exact spitze. Es tönt vollmundig und kräftig, dabei aber differenziert und aufgefächert. In den Mitten schafft es den Spagat zwischen graziler Offenheit und leuchtenden Farben. Vor allem für Hörer mit Rega-Laufwerken und mit höhenverstellbaren Tonarmen gehört das audiophil gar nicht flache Exact zu den MM-Tipps.

Preis: um 400 € (Stand: 01.08.2010)
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Rega Research

Allgemeine Daten
Messwerte

Ausgeglichener Frequenzgang mit leichter Welligkeit in den Höhen, die kaum ins Gewicht fällt. Hohe Ausgangsspannung, auch für unempfindlichere MM-Inputs geeignet.

Stereo-Test

Klang-Niveau Tonabnehmer: 70%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 8/2010

Artikel zum Produkt

Spitzenteam

8/2010

Spitzenteam

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren