HiFi-Test

Disc-Spieler

Rega Apollo CDP

Seine Vorgänger waren eine Wucht, und der optisch verfeinerte aktuelle Apollo CDP ist es auch. Er führt die Tradition der urigen CD-Klappe fort, die sanft gedämpft nach unten gleitet, und entwickelt das Klangbild der kleinen Rega-Player konsequent weiter. Die Ausstattung mag kärglich erscheinen – es gibt nur zwei Digitalausgänge, und der Fernbedienung fehlt die Zehnertastatur – doch der Klang ist für diese Klasse opulent. Ein audiophiler Preistipp.

Preis: um 800 € (Stand: 25.10.2017)
Maße BxHxT: 22 x 8 x 36 cm
Gewicht: 4,500 kg
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Rega Research

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Ausstattung

Cinch-Buchsen, je ein Digitalausgang in koaxialer und Lichtleitertechnik, Zeitanzeigen, Wiederholfunktionen, Fernbedienung

Messergebnisse
Messwerte
Rauschabstand "Digital Null":109 dB
Quantisierungsrauschabstand 400 Hz / 0 dBFS:90 dB
Wandlerlinearität: Abweichung bis -90 dB:0,2 dB
Ausgangswiderstand Cinch bei 1 kHz:530 Ohm
Ausgangsspannung Cinch out bei 0 dBFS:2 V
Klirrfaktor -60dBFS/400Hz:0,4 %
Rechteck:ok
Puls:ok
Jitter:2,8 ns
Abweichung von der Samplingfrequenz:166 ppm
Amplitude des Datenstroms:488 mV
Einlesezeit:9 s
Erkennung der Emphasis (CD):not ok
Störungen der Informationsspur:0,9 mm
Störungen der Oberfläche:0,7 mm
Leistungsaufnahme Standby:– W
Leistungsaufnahme Leerlauf:9 W

Die Messungen zeigten keine Auffälligkeiten: Hohe Störabstände gesellen sich zu niedrigen Verzerrungen. Alte Emphasis-CDs erkennt der Apollo CDP nicht. Exakte Wandlerlinearität.

Stereo-Test

Klang-Niveau CD-Spieler: 70%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 1/2018

Artikel zum Produkt

Sprechende STEINE

1/2018

Sprechende STEINE

Regas kleine CD-Spieler/Vollverstärker-Kombi im kompakten Backstein-Design…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren