HiFi-Test

D/A-Wandler

PS Audio DSD DAC

PS Audios DirectStream DAC ist nicht einfach ein weiterer hochwertiger D/A-Wandler. Sein eigenständiges Konzept verleiht ihm eine Sonderstellung, denn dieser D/A-Wandler überführt sämtliche eingehenden Datenformate (max. 32/384) ins zehnfache DSD-Format und kann dank Pegelsteuerung Endverstärker direkt ansteuern. Ob mit PCM- oder DSD-Files – der Amerikaner offenbart ein ungemein detailliertes, „echtes“ Klangbild.

Preis: ab 7300 € (Stand: 06.11.2017)
Maße BxHxT: 43 x 10 x 36 cm
Garantie: 3 Jahre Garantie
Hersteller: PS Audio

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Frequenzgangabweichung max.:unter 0,1 dB
Rauschabstand bezogen auf 24 Bit:94 dB
Rauschabstand bei "Digital 0":95 dB
Klirrfaktor -9dBFS/400Hz:0,01 %
Wandlerlinearität bei -90dBFS:0,2 dB
Maximale Datenrate PCM:32/384 Bit/kHz
Maximale Datenrate DSD:DSD128
Leistungsaufnahme Standby:17 W
Leistungsaufnahme Leerlauf:20 W

Messtechnisch zeigt der Direct Stream DAC keinerlei Schwächen, wenn auch die Störabstände nicht ultimativ hoch ausfallen. Doch negativ bemerkbar macht sich der PS Audio keinesfalls. Trotz Übertrager angenehm niedriger Ausgangswiderstand, sodass sich eine Endstufe auch mit längeren Kabeln direkt ansteuern lässt.

Stereo-Test

Klang-Niveau D/A-Wandler (ext. Eingänge): 98%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 11/2014

Artikel zum Produkt

Der Doppel-DAC

11/2014

Der Doppel-DAC

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren